Skip to main content

Bildung & Soziales

Bildung & Soziales Engagement für Chancengleichheit

Wir als Unternehmen wollen Verantwortung übernehmen und die Gesellschaft aktiv mitgestalten. Deshalb leistet Coroplast einen spürbaren Beitrag zur Förderung von Bildung und sozialen Projekten in der Region rund um den Wuppertaler Standort. Denn wir sehen Bildung nicht nur als Basis für eine erfolgreiche Zukunft Deutschlands, sondern auch als Grundvoraussetzung, um Chancengleichheit zu ermöglichen.

Kind mit Helm und Sicherungsgurt klettert, daneben steht Natalie Mekelburger
Natalie Mekelburger spielt mit den Kindern der Morgensternschule

Förderung der Christian-Morgenstern-Schule

Seit 2015 unterstützen wir die Christian-Morgenstern-Schule, eine freie Waldorfschule in Wuppertal. Wir fördern hier Kinder, denen das Lernen oder das Leben in einer Gemeinschaft schwerfällt. Die Förderschule für soziale und emotionale Entwicklung hilft den Schülern dabei, ihre Persönlichkeit zu finden und zu stabilisieren. Und dies mit ganz unterschiedlichen und pädagogisch fortschrittlichen Methoden, wie Heileurythmie, Sprach-, Musik- oder Maltherapie.

Auch das Theaterspielen auf großer Bühne im neu gestalteten Festsaal ist fix im Lehrplan verankert. So lernt jeder Schüler, über seinen Schatten zu springen und vor Publikum zu sprechen, spielen oder singen. Und auch der neue Kletterturm, den wir mitfinanziert haben, soll den Kindern nicht nur nötige Trittsicherheit, sondern auch Selbstvertrauen und Selbstsicherheit geben.

Christian-Morgenstern-Schule Wuppertal

Junior Uni Wuppertal.

Unterstützung der Junior Uni Wuppertal

Als Arbeitgeber von rund 5.700 Menschen weltweit sehen wir es als unsere Verantwortung an, Talente frühzeitig intensiv zu fördern – so wie es die Junior Uni Wuppertal tut. 2008 als Bildungsexperiment gestartet, hat die Kinder- und Jugend-Universität seitdem bereits mehr als 42.000 Kursplätze an vier- bis 20-jährige Studenten vergeben. Seit 2009 unterstützt Coroplast die Junior Uni Wuppertal und fördert damit die zahlreichen Kurse in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik.

Junior Uni Wuppertal

Partnerschaft Bergische Universität Wuppertal

Seit 1995 unterstützen wir den Verein der Freunde und Alumni der Bergischen Universität e.V. (FABU) – ein fachübergreifendes, starkes Netzwerk für Studierende, Alumni, Mitglieder und Partner der Bergischen Universität. Seit 2016 haben wir unser Engagement als Premium-Förderer vertieft.

Mit unserer Fördermitgliedschaft unterstützen wir die vielfältigen Projekte der FABU, u.a. in den Bereichen Kultur, Begabtenförderung und Forschung, sowie die Lehre und das internationale Campusleben an der Bergischen Universität.

Freunde und Alumni der Bergischen Universität e.V.

Fußball-Team der Hauptschule Hügelstraße in Wuppertal.

Kooperation mit der Hauptschule Hügelstraße

Seit 2007 unterstützt Coroplast die Wuppertaler Hauptschule Hügelstraße im Rahmen verschiedener Projekte. In der jährlichen „Berufswahlorientierung“ gewähren wir Schülern/-innen über vier Monate hinweg Einblicke in die Coroplast Unternehmenswelt, machen sie mit unseren Ausbildungsberufen vertraut und bereiten sie mit der Simulation von Einstellungstests und Vorstellungsgesprächen auf das Berufsleben vor. Daneben unterstützen wir das Schülercafé Hügelstraße, das Kinder durch Freizeitangebote wie Spielenachmittage oder Theater-, Tanz- und Musikgruppen fördert. Außerdem stattete Coroplast die Fußball-Schulmannschaft mit nagelneuen Trikots und Spielausrüstung aus.

Hauptschule Hügelstraße

Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr in Wuppertal

Dem Gemeinwohl dienen und Bürgern in Not helfen – mit diesem Ziel engagieren sich zahlreiche Menschen bei den Freiwilligen Feuerwehren in ganz Deutschland. Coroplast unterstützt dieses wichtige ehrenamtliche Engagement, um Verantwortung für und in Wuppertal zu übernehmen: Bereits in den 1950er Jahren hat das Unternehmen eine eigene freiwillige Betriebsfeuerwehr eingerichtet, die bei Notfällen auf dem Werksgelände zur Stelle ist und geübt Hilfe leistet. Darüber hinaus fördern wir seit vielen Jahren die Freiwillige Feuerwehr Nächstebreck, für die neben der akuten Gefahrenabwehr auch die Ausbildung junger Helfer eine besonders große Rolle spielt.