Skip to main content

Coroplast auf einen Blick

Was uns antreibt Unternehmertum und Pioniergeist

Coroplast ist ein weltweit erfolgreiches und unabhängiges Familienunternehmen, das Natalie Mekelburger als Vorsitzende der Geschäftsführung in der dritten Generation führt. In 90 Jahren haben wir uns vom lokalen Hersteller von Elektroisoliermaterialien zum Global Player und Technologieführer in den Geschäftsfeldern Technische Klebebänder, Kabel & Leitungen und Leitungssatzsysteme entwickelt.
Mit mittlerweile rund 6.200 Mitarbeitern produzieren wir nicht nur an unserem Stammsitz in Wuppertal, sondern auch in Polen, China, Tunesien, den USA, Mexiko und Moldawien. So bleiben wir immer nah an unseren Kunden, die hauptsächlich aus der Automobilindustrie kommen.

Unser Antrieb ist Unternehmertum und Pioniergeist: Wir geben uns nicht mit Bestehendem zufrieden, sondern versuchen, uns in allen Geschäftsbereichen durch die jeweils besseren Prozesse und Produkte zu differenzieren. „Doing things differently“ heißt unser Motto – und das immer zum Vorteil unserer Kunden.

„Zur verantwortungsvollen Unternehmensführung gehören für mich drei Dinge: eine stets reaktions- und damit anpassungsfähige Organisation, ein sensibles Risikomanagement und eine starke Arbeitgebermarke, die hoch qualifizierte Mitarbeiter anzieht und in der eine loyale Stammmannschaft ihr Zuhause findet.“
Natalie Mekelburger (seit 2006 Vorsitzende der Geschäftsführung)

Unsere Visitenkarte Coroplast im Überblick

Die Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG hat ihren Stamm- und Hauptsitz in Wuppertal. Das Firmengelände ist nach wie vor Produktionsstätte, aber auch Sitz der drei Geschäftsbereiche und Zentraleinheiten sowie die koordinative und kulturelle Leitstelle des Unternehmens.

  • Unabhängiges Familienunternehmen mit weltweit rund 6.200 Mitarbeitern
  • Gegründet im Jahr 1928 von Fritz Müller
  • Hauptsitz in Wuppertal mit ca. 800 Mitarbeitern
  • Gruppenumsatz im Jahr 2016: rund 470 Mio. Euro
  • Geschäftsführung: Natalie Mekelburger, Marcus Söhngen, Torben Kämmerer, Wolfram Berns
  • Tochtergesellschaften und Produktionsstätten in Polen, China, Tunesien, den USA, Mexiko und Moldawien sowie Service-Center in aller Welt
  • Größte Branche: Automobilindustrie

Was uns unterscheidet Schnelle Entscheidungswege, flache Hierarchien und viel Eigenverantwortung

Trotz unserer Größe und Internationalität bewahren und pflegen wir sehr bewusst den Charakter und die Strukturen eines Familienunternehmens. Das bedeutet: Gesellschafter, Beirat und Geschäftsführer kooperieren in enger Verbundenheit und pflegen schnelle Entscheidungswege, die sich, gestützt auf flache Hierarchien, in der gesamten Organisation widerspiegeln. Wir sind unabhängig von Banken und weder von Investoren noch von Aktionären getrieben.  
Unser Claim „Verbindungen, die halten" gilt nicht nur für unsere Kundennähe und unsere Produkte, sondern auch als Leitsatz für die Beziehung zu unseren Mitarbeitern – auf allen Hierarchieebenen und an allen Standorten. Denn langjährige Verbindungen schaffen Kontinuität, Stabilität und gegenseitiges Vertrauen. Wir fördern Mitarbeiter, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen, die Mut zur Veränderung und Lust am Gestalten haben. Denn nur so entstehen bei uns die innovativen Produkte und Services, die dauerhafte Kundenbeziehungen ermöglichen.

„Wir entwickeln mit eigenen Prozessen und Technologien innovative Produkte, die uns vom Markt abheben und die unsere Kunden immer wieder begeistern.“
Marcus Söhngen (Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung)

Coroplast in drei Minuten