Skip to main content

Autarke Leitungssätze

HOCHINDIVIDUELL UND MASSGESCHNEIDERT Autarke Leitungssätze

Coroplast liefert für diverse Komponenten, die vormontiert werden müssen, autarke Leitungssätze. Mit den autarken Leitungssätzen statten wir zum Beispiel Motoren, Türen, Dächer, Heckklappen, Sitze, Klimaanlagen, Generatoren, Stoßfänger oder Frontends aus. Wir entwickeln und produzieren aber auch Modulleitungssätze für individuelle Verkabelungen. Gerade bei den autarken Leitungssätzen sind individuelle Kundenanforderungen und maßgeschneiderte Lösungen an der Tagesordnung, denn unsere Leitungssätze müssen zu 100 Prozent passen. Hier kommt uns unsere ausgeprägte Prozesserfahrung und Flexibilität zu Gute: wir untersuchen mögliche Einbauoptionen, erstellen Prüfberichte, optimieren Verlegeprozesse und fertigen Prototypen. Das geht nur gemeinsam und in enger Abstimmung mit dem Kunden. So ermöglichen wir kurze Entwicklungszeiten, ständige Kostenoptimierung und Verfahrenseffizienz.

Und das dürfen Sie als Kunde von uns erwarten:

  • Langjährige Erfahrungen in der Konfektion von Leitungssätzen
  • Integriertes Komponenten Know-how durch eigene Entwicklung und Fertigung von Leitungen und Klebebändern
  • Zusammenarbeit in Simultaneous Engineering Teams
  • Entwicklungsbegleitende Qualifizierung
  • Erstellung von Kabelschaltplänen
  • 3D-Leitungssatzverlegung und Kollisionsuntersuchung (DMU)
  • Erzeugung von Kabelsatz- und Komponentenzeichnungen
  • Schnittstellen zu Kunden und Lieferanten
  • Erstellung von Funktionsmustern im 3D-Druckverfahren

Batterie-und Generatorleitungssätze

Batterie- und Generatorleitungssätze sind hohen Anforderungen ausgesetzt. Wir setzen bei der Umsetzung entsprechender Leitungssätze auf diese Spezifikationen:

  • Isolationsmaterial: Hochwertige Werkstoffe wie z. B. Silikon
  • Leitermaterial: Kupfer, Aluminium
  • Querschnitt: 16 bis 70 mm²
  • Coroplast verarbeitet Crimp -Terminals, Rohrkabelschuhe und Druckgusskontakte wie z. B. Batterieklemmen

Motorverkabelung

Der Bauraum rund um den Motor ist starken Temperaturschwankungen und Vibrationen ausgesetzt. Hier sind Leitungssätze mit intelligenten Umhüllungs- und Schutzmaterialien aus dem eigenen Hause gefragt, die sowohl das Gewicht reduzieren als auch die Zuverlässigkeit maximieren. Wir setzen auf:

  • gedichtete Stecksysteme
  • wärmebeständige Einzeladern bis 200 °C
  • hochflexible Masseleitungen aus Silikon
  • Coroplast-Spezialtape zur Unterstützung der Flexibilität & als schwerer Scheuerschutz
  • verseilte Leitungen oder Mantelleitungen zur Signalabschirmung
  • gedichtete Potentialverteiler


Sitzverkabelung

Nicht nur im Sitz, auch für Türen, Dächer, Klappen, Klimaanlagen, Stoßdämpfer etc. mit entsprechender Peripherie entwickeln wir autarke Leitungssätze. Hier bieten wir zum Beispiel folgende Spezifikationen:

  • hochflexible Einzelleitungen
  • Airbagleitungen mit Zündpillenstecker
  • Bewegungsausgleich mittels Geflechtschläuchen
  • Scheuerschutztape
  • spezielle Befestigungssysteme

Komplettlösungen aus einer Hand

Die Produktion und Verlegung von autarken Leitungsätzen ist ein hochkomplexer Entwicklungsprozess, der in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden erfolgt. Vom Vorentwicklungsauftrag über die 3D-Verlegung, Testphasen in Versuchsträgern – bis der autarke Leitungssatz in der Serie im Fahrzeugverbaut wird, vergehen oftmals mehrere Jahre. Hier können wir bei Coroplast auf die Besonderheit setzen, dass wir im gesamten Prozess auf die Erfahrung und Kompetenz der anderen Geschäftsbereiche zurückgreifen können. So können bspw. Spezialtapes mit den exakt abgestimmten Schutzanforderungen über kurze hausinterne Wege vorgeschlagen und entwickelt werden. Und auch unsere Meterwarenabteilung kann maßgeschneiderte Kabel und Leitungen bereitstellen, zum Beispiel für Hochtemperaturleitungen FEP-Leitungen oder Silikonleitungen bis 200 Grad.

Ihr Ansprechpartner Leitungssatzsysteme

Sie haben Fragen zu unserem Geschäftsbereich Leitungssatzsysteme – und im Besonderen zu unseren Leistungen im Bereich autarke Leitungssätze? Dann melden Sie sich jederzeit gerne bei uns.

Melanie Korge
Asstistentin der Geschäftsleitung
Leitungssatzsysteme
T +49 202 2681 381
F +49 202 2681 373
Melanie Korge