Skip to main content

Individuelle Industriekabel- und -leitungen

Kabel & Leitungen Individuelle Industriekabel & -leitungen

Labor für die Entwicklung individueller Industriekabel & -leitungen
Geballte Entwicklungskompetenz: unser hauseigenes und hochmodernes Prüflabor für Industriekabel & -leitungen.

Wir entwickeln maßgeschneiderte Kabel & Leitungen für industrielle Anwendungen

Die Digitalisierung führt zu einer immer stärkeren Vernetzung auch in der Produktion – das Stichwort ist hier: Industrie 4.0. Und für nahzu jede Art der Vernetzung brauchen Sie individuelle Industriekabel & -leitungen. Coroplast bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für jeden Bedarf. Ob in der Automobilbranche, im Transportsektor, ob in der Medizin- oder Automatisierungstechnik: Jede Branche hat ihre eigenen Bedürfnisse. Wir kennen die Anforderungen unserer Kunden und bieten individuelle Kabel & Leitungen nach Wunsch.

Das Besondere im Hause Coroplast: Wir entwickeln unsere Isolier- und Mantelwerkstoffe in Eigenregie. In den Coroplast Prüflaboren arbeiten die Entwicklungsingenieure mit qualitativ hochwertigen und teils eigenentwickelten Testapparaturen. Von unserer gebündelten Kompetenz profitiert so jede Branche und jeder Kunde. Denn unsere maßgeschneiderten Industriekabel und -leitungen überzeugen durch Qualität und Zuverlässigkeit.

Hochvoltleitungen für Industrie und Automotive
Hochvoltleitungen von Coroplast: Standard für die orangene Zukunft.

Hochvoltleitungen – Benchmark in der Elektromobilitäts-Branche

Kaum ein Thema beherrscht die Schlagzeilen so sehr wie die Elektromobilität. Elektroautos sind da nur eine Ausprägung, denn E-Mobilität ist überall, wo sich etwas bewegt. Ob Bus, LKW, Bahn, Flugzeug oder Flurförderfahrzeuge wie Gabelstapler. Hier leisten wir zusammen mit Automobilherstellern Pionierarbeit bei der Entwicklung von Hochvoltleitungen, die den hohen elektrischen, thermischen und mechanischen Anforderungen gerecht werden. Leiterquerschnitte bei Kabeln und Leitungen. Nicht so bei uns.

Unsere Hochvoltleitungen sind gewichtsreduziert und verbessern dadurch Fahrleistung und Reichweite. Damit haben wir den Standard für Hochvoltleitungen im Bereich Automotive etabliert und weiten diesen zukunftsweisend aus. Unsere Testumgebungen simulieren das konkrete Fahrverhalten so präzise, dass wir die optimale Leitung hinsichtlich Gewicht und Leiterquerschnitt empfehlen können. Wir ermitteln mit innovativen thermischen und mechanischen Simulationen die optimale Leitungsdimensionierung für alle relevanten Applikationen und Leitungsverlegungen für jeden Fahrzeugtyp und liefern Ihnen so passgenaue und zuverlässige HV-Leitungen.

„Im Bereich der HV-Leitungen vergleichen uns viele Kunden inzwischen mit der NASA – wenn wir es nicht wissen, dann weiß es keiner. Das ist ein schönes Kompliment und zugleich Ansporn und Herausforderung für uns.“
Helmut Wichmann (Leiter Entwicklung Kabel & Leitungen bei Coroplast)

Automatisierung und Industrie 4.0 – Kabellösungen für die Zukunft

Die Zukunft ist vernetzt, intelligent gesteuert und wird zunehmend geprägt durch den Trend der Rückverfolgbarkeit von Rohstoffen und Produkten. Das Schlagwort ist hier Industrie 4.0. Deshalb befassen wir uns seit vielen Jahren mit der kontinuierlichen Neu- und Weiterentwicklung von zuverlässigen Kabeln und Leitungen, die sich perfekt in Ihre Prozesse und Industrieverkabelung einfügen.

Dazu haben wir ein eigenes „Advanced Developement Team“ installiert. In diesem Team arbeiten wir eng mit Ihnen zusammen an neuesten Technologien – und entwickeln schon heute Lösungen für Applikationen von morgen. Unsere Maxime hierbei: wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein. Denn gemeinsam mit Ihnen denken wir voraus und setzen Maßstäbe für Ihre Branche.

Coroflex® – Spezialleitungen für jede Branche

Auch in anderen Industriebereichen – jenseits des Automobils – entwickeln wir sehr nah an den spezifischen Anforderungen der Branche. So übersetzen wir mit der Coroflex® Produktreihe allgemeine Systemanforderungen an Sensor- und Steuerleitungen in maßgeschneiderte und branchenspezifische Sonderanfertigungen. Ein paar Beispiele hierfür:

Im Bereich der Automatisierungstechnik und der Robotik müssen Sensor- und Steuerleitungen sehr flexibel sein. Zudem sollte der Anteil an Talkum möglichst gering sein, um Verunreinigungen der Maschinen vorzubeugen. Besonders im Reinraum führen schon geringste Verunreinigungen im Produktionsprozess durch Partikel in der Luft zu erheblichen Störungen und Beeinträchtigungen der Funktion von beispielsweise Halbleitererzeugnissen.

Deshalb haben wir eine ganz spezielle Reinraum-Lösung entwickelt, die die höchste Reinheitsklasse erreicht und durch das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA zertifiziert wurde https://www.ipa.fraunhofer.de/

Die hohe Abmantelfähigkeit bis zu einer Länge von 1,5 m (im Vergleich zu 0,3 m bei herkömmlicher Meterware) stellt bei unserer Coroflex® Sensorleitung ein besonderes Applikationsmerkmal dar.  Der Anwender kann damit auch längere Absetzlängen des Kabelmantels in einem Arbeitsgang (auch manuell) realisieren.

„Die Professionalität und auch die Flexibilität, mit der Coroplast diese spezielle Sensorleitung maßgeschneidert hat, ist beeindruckend. Unsere Anforderungen standen immer im Zentrum der lösungsorientierten und effizienten Vorgehensweise. Das Ergebnis: hochwertig und innovativ.”

Thomas Korb – Leiter Produktmanagement ESCHA

Besonders hohe Anforderungen stellen auch die Applikationen der Medizintechnik an unsere Leitungen: Diese müssen nicht nur hygienischen Standards genügen, sondern auch keimabweisend sein und eine antimikrobielle Oberfläche haben.

Multiresistente Keime in Krankenhäusern, die auch über medizinische Geräte übertragen werden können, sind besonders gefährlich für chronisch Kranke oder Patienten mit geschwächtem Immunsystem. Um Kontaminationen vorzubeugen, entwickelte Coroplast die Coroflex® Hospital Serie mit keimabweisender Oberfläche.  

Diese Technologie basiert auf einem speziellen physikalischen Prinzip bei gleichzeitig umwelt- und ressourcenschonenden Eigenschaften der Leitung. Denn wir verzichten hier – anders als die Mitbewerber – auf biozide Wirkstoffe und Nanometalle, deren Auswirkungen auf die Gesundheit kritisch betrachtet werden müssen.

Informationen zum Download

Mehr zu den Möglichkeiten der Coroflex® Reihe finden Sie in unserem Produktkatalog.

Kontakt Ihr Ansprechpartner Industrie

Sie möchten wissen, ob für Ihren Industriebereich eine Coroflex® Lösung in Frage kommt? Dann kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne!

Philip Thiel
Key Account Manager Industry EMEA
Wires & Cables
T +49 202 2681 429
Philip Thiel

Kontakt Ihr Ansprechpartner Automotive

Sie wollen mehr zu den Einsatzmöglichkeiten unserer Hochvoltleitungen erfahren? Dann kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne!

Sebastian Otte
Key Account Manager Automotive EMEA
Wires & Cables
T + 49 202 2681 230
Sebastian Otte