Skip to main content

Datenschutzerklärung Online Bewerbung

Datenschutzerklärung Online Bewerbung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Stelle bei der Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG.

Bei der Nutzung unseres Online Bewerberportals erheben wir von Ihnen personenbezogene Daten, die wir für das Bewerbungsverfahren benötigen. Hierbei handelt es sich um Ihren Namen, Ihre Anschrift, sowie Ihre Kontaktdaten, wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer, darüber hinaus die üblichen Bewerbungsunterlagen wie Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse.

Ihre Daten werden bei uns gespeichert und ausschließlich für Zwecke des Bewerbungsverfahrens durch die dafür zuständigen Personen verwendet. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes und der Datensicherheit. Ihre Daten, die Sie uns über dieses Online-Portal mitteilen, werden in verschlüsselter Form übertragen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist § 26 Abs. 1 BDSG (neue Fassung).

Wenn Sie sich um eine Berufsausbildung bei uns bewerben, erhalten Sie eine automatische Bestätigungsmail und den Zugangslink zu einem Online Assessment(Test), der durch unseren Dienstleister, die HR-Diagnostics GmbH, Koenigstraße 20, 70173 Stuttgart, für unser Unternehmen durchgeführt wird. Die Teilnahme an diesem Test, den Sie bequem von Zuhause durchführen können, ist Voraussetzung für die weitere Berücksichtigung Ihrer Bewerbung. Zur Durchführung des Assessments geben wir Ihren Vornamen, Ihren Namen sowie die Information über die Stelle, für die Sie sich bei uns bewerben, an die HR-Diagnostics GmbH weiter.

Sie haben jederzeit das Recht die Löschung Ihrer Daten durch Übersendung einer Mail an jobs@coroplast.de zu verlangen. Bitte geben Sie in dieser Mail Ihren vollständigen Namen und die Stelle, um die Sie sich beworben haben an. Die Daten werden dann unverzüglich gelöscht oder zumindest gesperrt, sofern noch Aufbewahrungsfristen zu berücksichtigen sind. Vorsorglich geben wir den Hinweis, dass Ihre Bewerbung im Falle eines Löschungsverlangens für das laufende Bewerbungsverfahren dann keine Berücksichtigung mehr finden kann.

Sollten wir Ihnen keine Stelle in unserem Hause anbieten können, werden Ihre Daten spätestens 6 Monate nach einer erteilten Absage automatisch gelöscht. Ergänzend zu dieser gesonderten Datenschutzerklärung verweisen wir auf unsere allgemeine Datenschutzerklärung, in der wir Sie ausführlich über den Datenschutz bei Coroplast und Ihre Rechte informieren.