Skip to main content

Fahrzeugleitungen

Fahrzeugleitungen Erfahrungen und Innovationen aus einer Hand

Im Geschäftsbereich Kabel und Leitungen konnten wir das Marktsegment Fahrzeugleitungen in den vergangenen Jahren erfolgreich ausbauen. Insbesondere die kundennahe Entwicklung moderner Isolations- und Mantelwerkstoffe konnte zur erfolgreichen Programmausweitung beitragen. Coroplast stellt Ihnen heute eine große Bandbreite moderner Leitungen zur Verfügung.

Auch mit den neuen Hochvolt-Fahrzeugleitungen für den Dauereinsatz bis 180 °C unterstreicht Coroplast seine führende Rolle bei der Entwicklung zukunftsweisender Produkttechnologien. Diese neue Generation von Fahrzeugleitungen eignet sich besonders für die Verkabelung rein elektrischer und hybridangetriebener Automobile, aber auch für den Einsatz in Fahrzeugen mit Brennstoffzellen.


 

Lade- und Ladeanschlussleitungen

S05SBQ-F

  • X-EPR/PUR
  • -40 °C bis +105 °C    
  • 1 bis 3 Pilotadern 0,50 mm²    
  • Wendelleitung
  • Kupfer    
  • Aufladung von HV-Batterien, Elektro- & Hybridfahrzeugen    

S05SBQ-F

  • X-EPR/PUR
  • -40 °C bis +105 °C    
  • 1 bis 3 Pilotadern 0,50 mm²    
  • gestreckte Leitung    
  • Kupfer    
  • Aufladung von HV-Batterien, Elektro- & Hybridfahrzeugen    

 

Silikonisolierte einadrige Hochtemperaturleitungen bis 180 °C

FL2G/FLR2G

  • SIR
  • -40 °C bis +180 °C
  • 0,50 mm² bis 95,00 mm²
  • Kupfer
  • Motorraum-, Batterie- & Startergeneratorenverkabelung

FLAL2G

  • SIR    
  • -40 °C bis +180 °C    
  • 10,00 mm² bis 120,00 mm²    
  • Aluminium    
  • Motorraum-, Batterie- & Startergeneratorenverkabelung    

 

Mantelleitungen bis 200 °C

FLR31Y11Y

  • TPE-S/TPE-U
  • -40 °C bis +125 °C
  • ungeschirmt
  • Kupfer
  • Radhausverkabelung

FLR31YB11Y

  • TPE-S/TPE-U
  • -40 °C bis +125 °C
  • Folienschirmung
  • Kupfer
  • Radhausverkabelung

FLR9YB9Y

  • PP
  • -40 °C bis +125 °C
  • Folienschirmung
  • Kupfer
  • Sensor- & Steuerleitungen gem. EMV Vorgaben

FLR9YD11Y

  • PP/TPE-U
  • -40 °C bis +125 °C
  • Drahtumspinnung
  • Kupfer
  • Sensor- & Steuerleitungen gem. EMV Vorgaben

FLR9YC11Y

  • PP/TPE-U
  • -40 °C bis +125 °C
  • Geflechtsschirm
  • Kupfer
  • Sensor- & Steuerleitungen gem. EMV Vorgaben

FLR51Y2G

  • PFA/SIR
  • -40 °C bis +200 °C
  • 2x0,50 mm²
  • Kupfer
  • Abgassensorik

 

Verseilte Fahrzeugleitungen bis 200 °C

FL9Y/FLR9Y "CAN-BUS"

  • PP
  • -40 °C bis +125 °C
  • 2x0,35 mm²
  • Kupfer
  • Datenübertragung bis 1 Mbit/s

FL9Y/FLR9Y "FlexRay"

  • PP
  • -40 °C bis +125 °C
  • 2x0,35 mm²
  • Kupfer
  • Datenübertragung bis 10 Mbit/s

FLR31Y

› TPE-S
› -40 °C bis +125 °C
› 2x0,50 mm²
› Kupfer oder Aluminium
› Motorraumverkabelung

FLR7Y/FLU7Y

  • ETFE
  • -40 °C bis +175 °C
  • 2x1,00 mm² bis 2x2,50 mm²
  • Kupfer
  • Motorraumverkabelung

FLR6Y/FLU6Y

  • FEP
  • -40 °C bis +200 °C
  • 2x0,35 mm² bis 2x1,00 mm²
  • Kupfer
  • Motorraumverkabelung

 

Einadrige Hochtemperaturleitungen bis 250 °C

FLR7Y/FLU7Y

  • ETFE
  • -40 °C bis +175 °C
  • 0,35 mm² bis 6,00 mm²
  • Kupfer
  • Motorraumverkabelung

FLR6Y/FLU6Y

  • FEP
  • -40 °C bis +200 °C
  • 0,35 mm² bis 6,00 mm²
  • Kupfer
  • Motorraumverkabelung


FL2G/FLR2G

  • SIR
  • -40 °C bis +200 °C
  • CU: 0,35 mm² bis 95,00 mm²
  • AL: 10,00 mm² bis 120,00 mm²
  • Kupfer oder Aluminium
  • Motorraum, Batterie- & Generatorverkabelung

FLR51Y

  • PFA
  • -40 °C bis +250 °C
  • 0,35 mm² bis  2,50 mm²
  • Kupfer
  • Lambdasondenverkabelung

 

Einadrige Fahrzeugleitungen bis 125 °C

FLR4Y

  • PA
  • -40 °C bis +105 °C
  • 0,35 mm² bis 6,00 mm²
  • Kupfer
  • Tankgeberverkabelung

FL11Y

  • TPE-U
  • -40 °C bis +105 °C
  • 16,00 mm² bis 50,00 mm²
  • Kupfer
  • Batterieverkabelung

FLR31Y

  • TPE-S
  • -40 °C bis +125 °C
  • 0,35 mm² bis 6,00 mm²
  • Kupfer
  • Tür-, Heck- & Radhausverkabelung

FL9Y/FLR9Y

  • PP
  • -40 °C bis +125 °C
  • 0,35 mm²  bis 35,00 mm²
  • Kupfer
  • Motorraum- & Motorraumvorverkabelung

 

Silikonisolierte Hochvoltleitungen bis 180 °C

FHL2G

  • SIR    
  • -40 °C bis +180 °C    
  • 0,50 bis 120,00 mm²    
  • ungeschirmt    
  • Kupfer
  • Anschluss von HV-Batterien und Elektromotoren (max. 600 V AC / 1.000 V DC)   

FHL2GCB2G/FHLR2GCB2G

  • SIR  
  • -40 °C bis +180 °C  
  • 2,50 mm² bis 95,00 mm²  
  • Folien- und Geflechtsschirm  
  • Kupfer
  • Anschluss von HV-Batterien und Elektromotoren (max. 600 V AC / 1.000 V DC)    

FHL2GCB2G / FHLR2GCB2G

  • SIR  
  • -40°C bis +180°C  
  • 2x0,50 mm² bis 5x6,00 mm²  
  • Folien- und Geflechtsschirm  
  • Kupfer  
  • HV-Ladeleitungen im Auto und HV-Zusatzaggregate (max. 600 V AC / 1.000 V DC)       

   

FHLAL2GCB2G / FHLALR2GCB2G

  • SIR    
  • -40 °C bis +180 °C  
  • 2,50 mm² bis 120,00 mm²  
  • Folien- und Geflechtsschirm  
  • Aluminium  
  • Anschluss von HV-Batterien und Elektromotoren (max. 600 V AC / 1.000 V DC)     

FHL2G2G/FHLR2G2G

  • SIR  
  • -40 °C bis +180 °C    
  • 2x0,50 mm² bis 5x6,00 mm²  
  • ungeschirmt    
  • Kupfer    
  • HV-Ladeleitungen im Auto und HV-Zusatzaggregate (max. 600 V AC / 1.000 V DC)      

FHLAL2G

  • SIR    
  • -40 °C bis +180 °C    
  • 0,50 mm² bis 120,00 mm²    
  • ungeschirmt    
  • Aluminium    
  • Anschluss von HV-Batterien und Elektromotoren (max. 600 V AC / 1.000 V DC)      

Informationen zum Download Fahrzeugleitungen auf einen Blick

Sie möchten mehr über unser Angebot im Bereich Fahrzeuganwendungen erfahren? Hier finden Sie unseren Katalog zum Download.

Qualität, die sich auszahlt Hochvolt- und Ladeanschlussleitungen

Kontakt Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu unserem Geschäftsbereich Kabel und Leitungen – und im Besonderen zu unseren Fahrzeugleitungen? Dann melden Sie sich jederzeit gerne bei uns.

Michael Tigges
Vertriebsleiter
Kabel & Leitungen
T +49 202 2681 782
F +49 202 2681 725
Michael Tigges